piratgizmo bloggt … warum?

Ein weiterer unnötiger Blog … zur Selbstbefriedigung? (wahrscheinlich auch)

Warum bastle ich (nach langem) wieder eine Website?

Vielleicht wegen der Kurzlebigkeit anderer „Medienseiten“ wie Twitter, Facebook, …

„Was war gestern?“ – Schon vergessen.

Vielleicht als Vorbereitung für eine Autobiografie die dann sowieso keiner lesen wird habe ich mir also vorgenommen täglich einen kleinen, beständigen Beitrag auf meiner bescheidenen Website zu hinterlassen mit einem Thema das mich gerade beschäftigt.

Vielleicht auch nur weil ich mich über WordPress aufregen möchte.

Also lasst uns alles reinwerfen, von Tagespolitik bis Hobbies und eine weitere unnötige Seite mit noch unnötigerem Content generieren den keiner liest ausser seelenlose Suchmaschinen.

Also, first Schritt is done … das Blog existiert zumindest mal.

Schauen wir ob ich meinem Anspruch auf Füllung gerecht werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.